Mitwirkende

Unser Hof-Team besteht aus 5 Teilzeitmitarbeitenden, 2 Verkaufsläden, 1 Verkaufsstelle, 365 Interessierten und einer Linde

Werde PartnerIn

Wir laden die Zivilgesellschaft und Organisationen ein, Partner des Hofprojektes zu werden.

Dreckige Hände


HelferInnen

HofbesucherInnen

KundInnen

GeldgeberInnen


Wir sind offen für

HelferInnen

Wollten Sie sich schon immer einmal die Hände schmutzig machen und an einem innovativen Projekt mitarbeiten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Da der Hof sich in einer Aufbauphase (2009 - Ende 2021) befindet, sind helfende Hände sehr willkommen. Als Gegenleistung findet ein Wissenstransfer statt und Sie haben Einblick in die Entwicklungsschritte des Projektes.

BesucherInnen

Besuchen Sie uns während einer Veranstaltung oder schauen Sie spontan vorbei.

KundInnen

Unsere KundInnen sind Kräuterhexen, Druiden, wie auch Stadtmenschen. Das Mispelmus fand bereits Absatz in Hotels, Biolädeli, Bäckereien und bei Privatpersonen.

Produkte wie Verjus (ein Traubenessig) ist beliebt bei

Feinschmeckern, Funky Kitchen und in der TV-Sendung Landfrauenküchen.

 

Auch Hofführungen sind beliebt bspw. bei Vereinen, Gemeindeverwaltungen und politischen Parteien.
 

Wir freuen uns auf Sie!

GeldgeberInnen

Sie sind Naturliebhaber und wollen ein Teil Ihres Geldes in dieses Projekt investieren?

Kontaktieren Sie uns oder spenden Sie direkt unter:

Bankverbindung:  Chuderbodenhof

Beat Rölli, Unter-Grundhof 20, CH-6032 Emmen    

IBAN CH11 8117 7000 0022 2380 5       

SWIFT-BIC: RAIFCH22         

Clearing Nr. (BCN): 81177
Raiffeisenbank 6020 Emmenbrücke 2  

Kontonr. Post 60-6768-2